ETF ist das bahnbauunternehmen von eurovia, der verkehrsinfrastruktur- sparte des vinci-konzerns.

Als regional verwurzelter Partner unserer Kunden bietet Eurovia Mobilitätslösungen durch Planung, Bau und Instandhaltung von Verkehrswegen und kommunalen Infrastrukturen. ETF setzt ihr neuen gemeinsamen Unternehmensziele im Rahmen des Programms UNIVERS 2022 um. Dieses Programm wurde gemeinsam mit allen Interessengruppen im Unternehmen erarbeitet, unter anderem mit 90 Führungskräften, die nach einer Bestandsaufnahme und einer umfassenden Analyse von ETF eine gemeinsame Vision entwickelt haben.

Daraus entstand eine kollektive Ambition: Wir wollen der Referenzpartner im Bereich Bahnmobilität werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ETF engagieren sich für sechs Werte, die wir mit allen EUROVIA- Unternehmenseinheiten teilen.

satisfaction clientKUNDENZUFRIEDENHEIT

Kunden und Nutzer unserer Bauwerke zufrieden stellen.

Die Zufriedenheit unserer Kunden garantiert unseren Erfolg und bestimmt unser Handeln. Dabei haben wir jedoch nicht nur unsere Auftraggeber im Blick, sondern berücksichtigen auch deren Kunden, die Anwohner und alle anderen Interessengruppen der uns anvertrauten Verkehrsinfrastrukturen.


esprit d'équipe Eurovia ETFTEAMGEIST

Zusammen Leistungsfähiger sein

Alle Baustellen und Projekte sind gemeinsame Erfolge. Alleine geht es nicht in unserer Branche. Die Gleisbaukolonne ist vor Ort auf das Sicherheitsteam angewiesen. Dieses braucht wiederum die Fahrleitungskolonne usw. Immer ist Teamarbeit gefragt.


prevention ETFARBEITSSICHERHEIT

Sich jeden Tag für die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter engagieren.

ETF engagiert sich für verantwortungsvollen Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Wohl der eigenen Mitarbeiter, aber auch der Personen im Umfeld ihrer Standorte. Absolut erfolgreich ist eine Baumaßnahme nur, wenn sie mit null Unfällen abgewickelt wurde. Wir wollen in diesem Bereich mit gutem Beispiel voran gehen. Dafür ist eine Arbeitssicherheitskultur, Teamarbeit und die konsequente, systematische Umsetzung unserer Arbeitsmethoden unabdingbar. Nur mit Hartnäckigkeit sind kontinuierliche Fortschritte möglich.


innovation eurovia ETFINNOVATION

Ausgetretene Pfade verlassen, für Jedes Projekt Massgeschneiderte Lösungen finden.

Die gemeinsam mit Eurovia und VINCI betriebenen Forschungszentren helfen uns bei der Entwicklung optimaler Lösungen. Jedes Jahr werden neue Patente angemeldet. Wir arbeiten bereits heute an den Infrastrukturen und Tools von morgen. Eurovia war eines der ersten Unternehmen, das auf digitale Arbeitsmethoden setzte: Bereits 2003 wurden auf allen Baustellen weltweit Tablets eingeführt – Eurovia wurde zum Erfinder des vernetzten Bauvorhabens. 2009, bei unserer Integration in den Konzern, wurden auch unsere Baustellen digital. Innovationen sind überall gefragt, und jeder Mitarbeiter ist gehalten, ETF zum innovativsten Unternehmen unserer Branche zu machen.


performance responsableVERANTWORTUNG UND ERFOLG

Erfolgreich sein, ohne Gesellschaft und Umwelt aus dem Gleichgewicht

ERFOLGREICH SEIN, OHNE GESELLSCHAFT UND UMWELT AUS DEM GLEICHGEWICHT ZU BRINGEN.

WIRTSCHAFT:
Einfluss unserer Geschäftstätigkeit auf die lokale Wirtschaft, insbesondere in Ländern, wo wir über ein dichtes Niederlassungsnetz verfügen. Unsere Bauvorhaben sorgen für Beschäftigung, berufliche Eingliederung und Ausbildung von Arbeitskräften vor Ort.

UMWELT:
Umweltauswirkungen unseres Energie- und Ressourcenverbrauchs.

COMPLIANCE:
Umweltauswirkungen unseres Energie- und Ressourcenverbrauchs. Aufgrund unserer engen Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand gelten hohe Compliance-Anforderungen (Einhaltung der Wettbewerbsregeln, Korruptionsbekämpfung).


esprit d'entrepreneurUNTERNEHMERGEIST

Spass an Herausfordeungen haben und neue Märkte erschliessen.

ETF zeigt ihren Unternehmergeist bei Bau und Instandhaltung von Nahverkehrsnetzen (U- und Straßenbahnen) genauso wie bei Arbeiten auf dem Fernverkehrsnetz (Gleisumbau, Verlegung zusätzlicher Gleise, Streckenelektrifizierung, Schienenschleifen usw.).

Unternehmergeist heißt für uns auch, ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Probleme unserer Auftraggeber zu haben. So stehen wir ihnen beim Outsourcing von Kompetenzen stets zur Seite und sorgen für Wachstum.

Weil ETF ihre Partner genauso wie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern achtet, hält das Unternehmen die Selbstverpflichtungen des VINCI-Manifests vollumfänglich ein.